Ihr Netzbetreiber

in Emmendingen und Denzlingen.

Grund-/Ersatzversorger für Strom und Gas

Feststellung des Grundversorgers Strom

Grundversorger nach dem Energiewirtschaftsgesetz ist jeweils das Energieversorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert. Betreiber von Energieversorgungsnetzen der allgemeinen Versorgung sind verpflichtet, alle drei Jahre jeweils zum 01. Juli, erstmals zum 01. Juli 2006, den Grundversorger für die nächsten drei Kalenderjahre festzustellen sowie dies bis zum 30. September des Jahres im Internet zu veröffentlichen.

Gemäß § 36 (2) EnWG wurde zum 1. Juli 2018 der Grundversorger für Strom im Netzgebiet der Stadtwerke Emmendingen GmbH festgestellt.

Der Grundversorger des Netzes der Stadt Emmendingen inkl. Stadtteilen Kollmarsreute, Windenreute, Wasser, Mundingen und Maleck ist die Stadtwerke Emmendingen GmbH, Am Gaswerk 1, 79312 Emmendingen.

Für das Netzgebiet der Gemeinde Denzlingen wurde die EnBW Vertrieb GmbH, Durlacher Allee 93, 76131 Karlsruhe festgestellt.

 

Ersatzversorgung

Informationen zum neuen Energiewirtschaftsgesetz (EnWG):

Das neue EnWG regelt auch die “Ersatzversorgung mit Energie” für Haushalts-, Gewerbe- und Landwirtschaftskunden. Von Ersatzversorgung wird gesprochen, wenn ein Kunde aus dem Stromnetz Energie bezieht, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann, d.h. Strombezug ohne Liefervertrag.

Solange Sie keinen Stromlieferungsvertrag abgeschlossen haben, werden Sie für maximal drei Monate zu den Konditionen der Ersatzversorgung (siehe Grundversorgung) beliefert.

Die Ersatzversorgung wird vom jeweiligen Grundversorger durchgeführt.

Für die Belieferung im Rahmen der Ersatzversorgung nach §38 EnWG gelten bei den Stadtwerken Emmendingen GmbH als Grundversorger die gleichen Preise und Bedingungen wie für die Grundversorgung sowie die StromGVV. Bei anderen Grundversorgern sind gegebenenfalls Abweichungen möglich.


Feststellung des Grundversorgers Gas

Grundversorger nach dem Energiewirtschaftsgesetz ist jeweils das Energieversorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert. Betreiber von Energieversorgungsnetzen der allgemeinen Versorgung sind verpflichtet, alle drei Jahre jeweils zum 1. Juli, erstmals zum 1. Juli 2006, den Grundversorger für die nächsten drei Kalenderjahre festzustellen sowie dies bis zum 30. September des Jahres im Internet zu veröffentlichen.

Gemäß § 36 (2) EnWG wurde zum 1. Juli 2018 der Grundversorger für Erdgas im Netzgebiet der Stadtwerke Emmendingen GmbH festgestellt.

Der Grundversorger des Netzes der Stadt Emmendingen inkl. Stadtteilen Kollmarsreute, Windenreute, Wasser, Mundingen und Maleck ist die Stadtwerke Emmendingen GmbH, Am Gaswerk 1, 79312 Emmendingen.

Für das Netzgebiet der Gemeinde Denzlingen wurde die Badenova AG & Co. KG, Tullastr. 61, 79108 Freiburg i.Br. festgestellt.

 

Ersatzversorgung

Informationen zum neuen Energiewirtschaftsgesetz (EnWG):

Das neue EnWG regelt auch die “Ersatzversorgung mit Energie” für Haushalts-, Gewerbe- und Landwirtschaftskunden. Von Ersatzversorgung wird gesprochen, wenn ein Kunde aus dem Gasnetz Energie bezieht, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann, d.h. Gasbezug ohne Liefervertrag.

Solange Sie keinen Gaslieferungsvertrag abgeschlossen haben, werden Sie für maximal drei Monate zu den Konditionen der Ersatzversorgung (siehe Grundversorgung) beliefert.

Die Ersatzversorgung wird im Netzgebiet der Stadtwerke Emmendingen GmbH vom Grundversorger durchgeführt.

Für die Belieferung im Rahmen der Ersatzversorgung nach §38 EnWG gelten die Preise und Bedingungen der Allgemeinen Tarife für Gas sowie die GasGVV.

Autostrom

Anmeldung von Ladeeinrichtung für Elektrofahrzeuge und Informationen.

Weitere Informationen

Planauskunft

Erst Fragen dann graben! Antrag auf kostenfreie Planauskunft.

Weitere Informationen

Redispatch 2.0

Regelungen zum Umgang mit Engpässen im Stromnetz.

Weitere Informationen